• 06.02.2018
  • 09:21 Uhr

Wenn Dich Justin Timberlake zum Superstar macht

Ein einziges Selfie macht den 13-jährigen Ryan McKenna zum Internethit.

Mal kurz dazu gemogelt hat Ryan McKenna (13) das Foto seines Lebens bekommen.

Es ist der Abend von Amerikas größtem und wichtigsten Sport-Event überhaupt. In den Staaten ist der SuperBowl fast sowas wie ein eigener Feiertag. Und dieser Schüler landet hier seinen ganz eigenen Volltreffer.

 

Ryan McKenna (13)

 

Der 13-jährige Ryan McKenna schaffte in der Halbzeitpause das, von dem andere Fans von Justin Timberlake noch träumen. Während der Sänger durch die Zuschauerreihen wackelte, holte sich der Schüler ein Selfie mit seinem Idol und Timberlake spielte mit. Und was macht man mit diesem Foto? Richtig: Man zeigt es mal eben der ganzen Welt via Instagram. Wie es aussieht, eröffnete Ryan dafür sogar einen ganz neuen Account.

 

Still can’t believe this happened 😂

A post shared by Ryan Mckenna (@ryanmckenn) on

 

Was dann passiert ist kaum zu glauben. Über Nacht wurde der 13-Jährige mit seinem Insta-Pic zum Internetstar. Plötzlich hat er an die 100.000 Follower.

„Mein Smartphone ist direkt nach dem Foto völlig explodiert. Snapchat und Instagram, alles“, sagte Ryan dem US-Sender ABC.

 

 

Da waren die 100 Millionen SuperBowl-Fans vor dem Fernseher wohl neugierig auf das Foto-Ergebnis und haben Ryan sofort im Netz gesucht. Auch Justin Timberlake postete das Bild aus der TV-Übertragung wenig später im Netz. Nur ein paar Sekunden haben Ryan weltweit bekannt gemacht. An diesen Abend wird der Schüler wohl sein ganze Leben lang zurückdenken.

 

#SuperBowlSelfie

A post shared by Justin Timberlake (@justintimberlake) on

 

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.